Ulrich Noethen | THADEUSZ | RBB

Bei „THADEUSZ“ erzählt Ulrich Noethen, warum er mit dem Nachnamen Schmidt keine so große Karriere gemacht hätte, was es bedeutet, mit vier großen Brüdern aufzuwachsen und wieso er sich als Kind nichts sehnlicher als einen Bart wünschte.


Reageren op dit artikel
Meer video's van ARD